47. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI)

16.–19.06.2021 • Digital

Der digitale Kongress

Wissenschaftspreise der GNPI

Die Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin wird anlässlich ihrer 47. Jahrestagung vom 16.–19. Juni 2021 ihre Wissenschaftspreise mit dem Ziel der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verleihen. Mit den Preisen sollen hervorragende wissenschaftliche Arbeiten von GNPI-Mitgliedern mit klinisch bedeutsamen Fragestellungen der Schwerpunkte Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin ausgezeichnet werden. Es wurden 3 Preise vergeben, die neben der Urkunde aus einem Geldpreis von in der Regel 5.000 EUR, 2.000 EUR, und 1.000 EUR bestehen.

Die Verleihung der 3 Wissenschaftspreise erfolgt im Rahmen der Eröffnung der 47. Jahrestagung am 17.06.2021 von 18:00–19:20 Uhr.
Alle eingereichten Arbeiten wurden in einer eigenen Sitzung am 16.06.2021 von 14:00–16:00 Uhr persönlich mit einem Vortrag vorgestellt.

Für nähere Informationen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an die Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (www.gnpi.de).

Mit freundlicher Unterstützung der


Milupa Nutricia GmbH (1. Preis)


Chiesi GmbH (2. und 3. Preis)


 

 

Preisträger


1. Preis

Der mit 5000€ dotierte 1. Preis geht an Dr. med. Vincent D. Gaertner aus Zürich für seine hervorragende Arbeit „Transmission of Oscillatory Volumes into the Preterm Lung during Noninvasive High-Frequency Ventilation“.

Herzlichen Glückwunsch!


2. Preis

Der mit jeweils 1000€ dotierte 2. Preis geht an:

PD Dr. Stefanie Endesfelder aus Berlin für ihre hervorragende Arbeit „Prevention of Oxygen-Induced Infl ammatory Lung Injury by Caff eine in Neonatal Rats“

Dr. rer. nat. Marco Ginzel aus Tübingen für seine hervorragende Arbeit „Midgut development in rat embryos using microcomputed tomography“

Dr. med. André Kidszun aus Mainz für seine hervorragende Arbeit „Eff ect of Neonatal Outcome Estimates on Decision-Making Preferences of Mothers Facing Preterm Birth: A Randomized Clinical Trial"

Herzlichen Glückwunsch!