47. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI)

16.–19.06.2021 • Digital

Benutzerhandbuch für das Teilnehmen an einem digitalen Kongress

Technische Voraussetzungen

Um eine bestmögliche Übertragungsqualität und -stabilität zu gewährleisten wird die Nutzung einer direkten LAN-Verbindung (gegenüber WLAN) empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass unsere digitale Kongressplattform vom Internet Explorer nicht vollständig unterstützt wird. Für ein optimales Kongresserlebnis empfehlen wir daher die Verwendung der aktuellen Versionen von Google Chrome oder Firefox.

Vergewissern Sie sich vor dem Kongress, dass die Ton- und Videoqualität Ihres Computers/Laptops gut ist.
Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version Ihres Browsers verwenden. Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht zu viele Tabs in Ihrem Browser geöffnet haben.

Bitte prüfen Sie, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Wiedergabe von Vimeo unterstützt:
https://vimeo.zendesk.com/hc/de/articles/360001624108-Systemvoraussetzungenfür-Anschauen-Browsen-und-Apps

Firewall

Um einen reibungslosen (technischen) Ablauf zum GNPI-Kongress zu gewährleisten bitten wir Sie – sofern Sie mit einem Arbeitsgerät (PC, Laptop) im Firmennetzwerk (z.B. Klinik, Unternehmen) oder einem Leihgerät arbeiten – mit Ihrer IT-Abteilung folgende Punkte im Vorfeld zu klären:

Folgende Ports müssen offen sein:

  • Port 443 (https)
  • zur Sicherheit noch Port 80 (http):

In Ihrem Browser muss JavaScript aktiviert sein.

Folgende Domains dürfen von Ihrer Firewall nicht blockiert werden:

  • Domain Kongressplattform: gnpi2021-digital.de
  • Domain Programmmanagement: program-management.conventus.de
  • Domain zur Verifizierung: *.conventus-apps.de
  • Teilnehmer Chat: chat.gnpi2021-digital.de
  • Support-Chat support2.conventus.de
  • Live-Streaming:
    • vimeo.com
    • cdn.livestream.com
    • api.new.livestream.com
    • playback2.akamaized.net/*
    • playback.akamaized.net/*
    • livestream-f.akamaihd.net/*
    • secure-playlist.livestream.com/*

Chat

Um eine stabile Verbindung für den Chat zu gewährleisten, empfehlen wir, folgende IP an Ihre IT-Abteilung weiterzuleiten: 91.229.246.29.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre IT-Abteilung diese IP nicht sperrt. Da es (je nach Nutzung des Chat-Tools) zu viel Traffic kommen kann, kann es sein, dass Ihr IT-System diese IP aus Sicherheitsgründen blockiert. Wenn Sie offline sind, funktioniert der Chat normal weiter und der Branchenuser kann auch in der globalen Teilnehmerliste gefunden und kontaktiert werden. Sie können dann selbst einstellen, ob Sie eine automatische E-Mail-Benachrichtigung/Weiterleitung erhalten möchten.

Registrierung und Log-in

Die Anmeldung zur Tagung ist über den Menüpunkt Registrierung & Abstracts möglich.

Sie erreichen die Seite des digitalen Kongresses über www.gnpi2021-digital.de (Freischaltung erfolgt unmittelbar vor Tagungsbeginn).

Sollten Sie sich schon registriert haben, gelangen Sie dort unter dem Punkt „Zur Anmeldung“ zum Log-in-Portal des Kongresses, um in die Welt der digitalen GNPI 2021 einzutauchen.

Zur Teilnahme am wissenschaftlichen Programm:

Bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Wiedergabe von Vimeo unterstützt.

Als aktive SitzungsteilnehmerInnen (Vorsitzende, ReferentInnen, PosterautorInnen):

Ablauf der Sitzungen 

Wissenschaftliche Sitzungen

  • Die Vorträge werden im Voraus aufgenommen und eingereicht. Die Referenten/innen sind dennoch live zugeschaltet, um in der gemeinsamen Diskussion am Ende der Sitzung Fragen der Teilnehmer/innen zu beantworten.
  • Zur Sitzung werden die Vorträge von den Vorsitzenden anmoderiert und anschließend abgespielt.
  • Referenten/innen und Vorsitzende sind live per Zoom zugeschaltet. Sollten Sie Zoom in Ihrem Institut nicht nutzen können, prüfen Sie bitte, ob Sie Zoom auf Ihrem privaten Rechner auf einem mobilen Endgerät nutzen können.
  • Registrierte Teilnehmer/innen können Fragen per Chat stellen; die Fragen werden von den Vorsitzenden vorgelesen und von den Referenten/innen dann live beantwortet.
  • Die Präsentationen stehen auch nach dem Kongress zur Verfügung, sofern die Referenten/innen ihr Einverständnis gegeben haben.
  • Registrierte Teilnehmer/innen loggen sich direkt auf der digitalen Kongresswebsite ein. Dort finden Sie auch eine Chatfunktion für Ihre Fragen an die Referenten/innen. Alle Vorsitzenden und Referenten/innen loggen sich in eine vom technischen Personal betreute Zoom-Sitzung ein, um den Sitzungen live beizuwohnen.

ePoster Sitzungen 

• die Poster werden von dem/der Vorsitzenden anmoderiert und anschließend von den Referent/innen in Form einer Kurzpräsentationen vorgestellt.
• Die Autoren/innen, Vorsitzenden und auch die Teilnehmer/innen sind live per Zoom zugeschaltet.
• Die Teilnehmer/innen können Fragen direkt in der Sitzung nach den einzelnen Kurzvorträgen stellen.

Workshops

  • Die Referenten/innen, Kursleiter/innen und Teilnehmer/innen sind live per Zoom-Meeting oder Zoom-Webinar zugeschaltet.
  • Die Referenten/innen und Kursleiter/innen halten Ihren Workshop/ Ihre Vorträge live.
  • Die Vortragsfolien werden im Voraus erstellt und eingereicht.
  • Die Teilnehmer/innen können Fragen im Zoom-Meeting direkt oder per Chat stellen und die Referenten/innen live antworten.
  • Die detaillierten Abläufe und technische Umsetzung wurden individuell mit den Kursleiter/innen besprochen.


Verhaltensregeln

Allgemeine Regeln

  • Verwenden Sie Ihren reellen Namen für die Kongressteilnahme, es sei denn Ihr Pseudynom ist allgemein bekannt.
  • Nutzen Sie gern ein Profilbild (bestenfalls Porträtbild, ohne verdecktem Gesicht), um auch von anderen TeilnehmerInnen gefunden zu werden und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
  • Der Mitschnitt von Präsentationen in jeglicher Art (Video, Audio, Foto) sowie die Verbreitung des Materials ist untersagt.

Chat-Regeln/Regeln für den Austausch

  • Höflichkeit und Respekt haben oberste Priorität.
  • Folgen Sie den Anweisungen und Erklärungen der Vorsitzenden.
  • Persönliche Beleidigungen, rassistische, sexistische oder beleidigende Kommentare im Chat sind untersagt und werden entsprechend gelöscht.
  • Spam und Werbung sind ebenfalls untersagt und werden entsprechend gelöscht.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, TeilnehmerInnen, die gegen diese Regeln verstoßen, vom Kongress auszuschließen.

Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass allen dafür angemeldeten TeilnehmerInnen das On Demand Material bis zum 31. August 2021 zur Verfügung steht (das Einverständnis der AutorInnen vorausgesetzt). Präsentationen werden nur für die Zeit gespeichert und bereitgestellt, wie ihr die AutorInnen zugestimmt haben. Weitere Details finden Sie im Impressum des digitalen Kongresses auf www.gnpi2021.de.


On Demand – Kongressmaterial auf Abruf

Das Kongressmaterial steht Ihnen nach Veranstaltungsende auf der Kongressplattform zur Verfügung. Bis zum 31. August 2021 stehen Ihnen damit alle Vorträge einzeln zum Nachschauen zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch hier, dass es den Autoren freigestellt ist, ob ihre Vorträge nach dem Kongress online verfügbar sein dürfen. Daher können Lücken im Programm entstehen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass der Besuch des Kongresses nach dem Kongresszeitraum nicht von der Landesärztekammer anerkannt wird und damit nicht zertifiziert ist.